TSV Banner vor 2011
Xbox Live
TSV LANGENFELD
Home
Geschichte
Förderverein
Anfahrt
Vereinschronik
Damengymnastik
Tennis
Impressum
Mannschaftenübersicht
1.Mannschaft
2.Mannschaft
Alte Herren
Jugendabteilung
Schiedsrichter
24.Spieltag: FSV Lenkersheim - TSV Langenfeld am Sonntag dem 29.05.2016
Geschrieben von Marcel Schramm   
Sunday, 29. May 2016

Image

-


Image 

Treffpunkt Jugenclub: 13:30 Uhr

Treffpunkt Lenkersheim Sportplatz: 14:00 Uhr

Spielbeginn: 15:00 Uhr

Kader: Langmann, Kern, Kraus, Kosinski, Gräbner, Müller D., Hieronymus R., Derrer, Reuß L. und M., Wägner, Pfeuffer J., Schmoranzer F., Schramm, Hempel 

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 29. May 2016 )
Weiter …
 
23.Spieltag: TSV Langenfeld - TSV Burgfarrnbach II
Geschrieben von Dieter Hieronymus   
Saturday, 21. May 2016

Image
1

-

0 Image

Ein sehr hart erkämpfter Sieg, aber wieder einen Schritt näher am Klassenerhalt. Die Gäste agierten heute deutlich besser, als noch im Vorspiel, wo sie bei unserem 4 : 2 – Sieg, aufgrund unserer Vielzahl an klaren Torchancen, noch sehr gut bedient waren. Aber heute merkte man ihnen an, dass sie schon fast um die letzte Chance für den Klassenerhalt kämpften. Jedoch auch bei unserer Mannschaft merkte man, wie so ein klarer Sieg mit dem 4 : 0 vor vierzehn Tagen in Diespeck Kräfte freisetzen kann und spürbar für gesteigertes Selbstvertrauen sorgt. Da die Burgfarrnbacher zur gleichen Zeit einen 4 : 0 – Heimsieg gegen Emskirchen einfahren konnte, trafen heute zwei Mannschaften etwa auf Augenhöhe aufeinander....

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 24. May 2016 )
Weiter …
 
22.Spieltag: DTV Diespeck - TSV Langenfeld
Geschrieben von Dieter Hieronymus   
Saturday, 7. May 2016

Image
0

-

4 Image 

So, nächstes Spiel – nächste Niederlage im Jahr 2016 – so dachten wohl nahezu alle – und ich gestehe, auch ich. Wer dies aber sicher nicht dachte, war Trainer Dirk Hieronymus mit seiner Truppe. Denn sonst wäre eine solche Leistung ganz sicher nicht möglich gewesen. Und als regelmäßiger Zuschauer unserer Mannschaft hätte man sich nach nur wenigen Minuten eigentlich schon ganz verwundert die Augen reiben müssen. Es drängte sich einem ganz klar der Eindruck auf, dass hier eine ganz andere Mannschaft auf dem Platz stand, als in den Spielen zuvor, obwohl es ja genau die gleichen Spieler waren, wie auch in den letzten Wochen bereits. Und wenn man seit unendlich langer Zeit immer wieder hört, dass Fußball eine Mannschaftssportart ist, dann hat unsere Elf dies heute in eindrucksvoller Art und Weise bestätigt. Es standen heute mal wieder 11 Mann auf dem Platz, die als Mannschaft aufgetreten sind und auch als solche funktioniert haben. Denn über mehr als 90 Minuten war zu jeder Sekunde einer für den anderen da und die Heimelf hatte nie die Gelegenheit, einmal in Ruhe etwas aufzubauen – diese Zeit ließen wir ihnen einfach nicht....

Letzte Aktualisierung ( Thursday, 12. May 2016 )
Weiter …