TSV Banner vor 2011
Xbox Live
TSV LANGENFELD
Home
Geschichte
Förderverein
Anfahrt
Vereinschronik
Damengymnastik
Tennis
Impressum
Mannschaftenübersicht
1.Mannschaft
2.Mannschaft
Alte Herren
Jugendabteilung
Schiedsrichter
13. Punktspiel: SG Puschendorf/Tuchenbach - TSV Langenfeld
Geschrieben von Marcel Schramm   
Sunday, 6. November 2016

Image
5

-

4
Image


 

Letzte Aktualisierung ( Monday, 7. November 2016 )
Weiter …
 
12. Punktspiel: TSV Langenfeld - SF Laubendorf
Geschrieben von Dieter Hieronymus   
Saturday, 29. October 2016


Image
1

-

3
Image


Das Beste von diesem Spiel gleich vorweg: Es war ein richtig gutes, wenn nicht sogar sehr gutes bis hervorragendes Kreisklassenspiel und das nicht nur vom klaren Favoriten aus Laubendorf, sondern ganz besonders auch von unserem TSV Langenfeld, der heute wohl sein bestes Spiel in dieser bisherigen Saison zeigte. Und dass es am Ende nicht doch wenigstens für einen Punkt gereicht hat, der auch durchaus verdient gewesen wäre, lag letztlich doch an einigen Faktoren. Zum einen waren die Gäste doch einen Tick besser und auch cleverer, bzw. etwas spielstärker, zum anderen hatten sie in den entscheidenden Momenten auch das nötige Quentchen Glück, das man halt auch einmal braucht und das uns heute ganz einfach gefehlt hat und zu guter Letzt trug auch der Schiedsrichter in den entscheidenden Situationen seinen Teil dazu bei, dass das Spiel diesen Ausgang fand. Dazu muss man aber auch sagen, dass man diesen Aspekt nicht zu sehr in den Vordergrund setzen sollte, denn das wäre nun auch wieder nur die Sache etwas zu einfach gemacht. Denn insgesamt bot SR Rainer Krauß aus Gerolzhofen eine ganz starke und sehr souveräne Vorstellung, lag aber leider in 2-3 Situationen nicht richtig in seinen Entscheidungen und dies leider jeweils zu unserem Nachteil. Dazu später aber noch mehr etwas ausführlicher....

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 1. November 2016 )
Weiter …
 
11. Punktspiel: SV Hagenbüchach - TSV Langenfeld
Geschrieben von Dieter Hieronymus   
Sunday, 23. October 2016

Image
2

-

3
Image


Na, was war denn das heute. Nach zwei zuletzt eher schwachen, wenn nicht sogar äußerst schlechten Spielen, zeigte die heute wieder mal zwangsweise leicht veränderte Mannschaft ein völlig neues Gesicht. Reichte es nämlich vor zwei Wochen beim Tabellenletzten in Neustadt so gerade nochmal für drei Punkte, so braucht man über die Leistung vor einer Woche gegen Wilhelmsdorf/Brunn eigentlich kein Wort mehr verlieren, denn das war wohl nichts. So stand heute die Reise zum wiedererstarkten Kreisliga-Absteiger aus Hagenbüchach auf dem Programm und nach den zuletzt gezeigten Leistungen konnte man eigentlich keinen Pfifferling mehr auf die Mannschaft setzen. Doch dann passierte das, was den Fußball eigentlich so interessant und irgendwie auch wieder so unerklärlich macht. Mit einer konzentrierten und in sich geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man völlig überraschend drei Punkte aus Hagenbüchach entführen und das beileibe nicht unverdient. Zwar waren mit Holger Wägner, der letztes Mal noch fehlte, Simon Pfeuffer, der ja schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr dabei sein konnte und Daniel Hirsch, der nach dreiwöchiger Verletzungspause auch wieder mit an Bord war, wichtige Spieler mit dabei, doch dafür fehlten heute mit Thorsten Kern und David Müller zwei eminent wichtige Spieler gerade für den Defensivbereich....

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 25. October 2016 )
Weiter …